Bogenschiessen - erfolgreicher Start mit Pfeil und Bogen (Lehrgang 1)

Du machst deine ersten Versuche im Bogenschiessen und trainierst mit dem zweifachen Weltmeister und Weltrekordhalter Kurt Nünlist täglich 2 Stunden.
  • Mehrtägig
  • Spiel
  • Sport

Nach dieser Woche hast du die Möglichkeit, in den Verein einzutreten, da du dann die Grundlagen dieser spannenden Sportart kennst.

Der erfolgreichste Bogenclub der Schweiz freut sich auf deinen Besuch.

Die folgenden Programmpunkte sind geplant:

  • Geschichte von Pfeil und Bogen (Ausstellung)
  • Die verschiedenen Bogenarten (Ausstellung)
  • Schiessvorbereitung: Das dominante Auge, ideales Zuggewicht,
  • Auszugslänge, anpassen von Bogen und Pfeil, Arm- und Fingerschutz.
  • Sicherheitsbestimmungen
  • Positive Körperhaltung
  • Atemtechnik: Wie erreiche ich höchste Konzentration?
  • Wir lernen 3 verschiedene Systeme: Barebow, Intuitives und Olympisch (Visier) Schiessen
  • Fehlersuche, wenn der Pfeil noch nicht ganz in der Mitte steckt.
  • Wettbewerb, Plauschwettbewerbe
  • Trainingsmöglichkeiten. Fragerunde: Was kann/möchte ich wie erreichen?
  • Kurzvorstellung von Mentaltraining. Wir arbeiten alle seit Geburt mental. Wie lenke ich Negativgedanken, damit ich Höchstleistung erzielen kann?

Übrigens: Bogenschützen die diesen Lehrgang 1 bei uns besuchten, haben seit 2011 202 Schweizermeistertitel gewonnen. Wir freuen uns auf dich!

So gehts!

Sommer 2019

Die Wunschphase wurde abgeschlossen.
Anmeldungen sind bis zu 3 Tage vor der jeweiligen Durchführung möglich.
Stornierungen sind bis zum 31.05.2019 möglich.
Nötige Transferzeit zwischen zwei Durchführungen: 60 Minuten.
  • 1. Durchführung

    Noch 6 Plätze frei
    • Mo. 5. August 10:00 - 12:00
    • Di. 6. August 10:00 - 12:00
    • Mi. 7. August 10:00 - 12:00
    • Do. 8. August 10:00 - 12:00
    • Fr. 9. August 10:00 - 12:00
    Alter 10 - 16 Jahre
    Teilnehmer 5 - 22 Teilnehmer
    Kosten 150.00 CHF
    Treffpunkt Eingang Bogensportzentrum, Sieberstrasse 14, 8055 Zürich

    Mit S10 oder Bus Nr. 32 bis Haltestelle Friesenberg. Dann 2 Minuten zu Fuss.