Tipp: Gspöndli-Code

Neu gibt es dieses Jahr wieder die Funktion des beliebten Gspöndli-Codes. Wenn du in deiner Wunschliste bist, dann hast du die Möglichkeit, deine Geschwister oder Freundinnen und Freunde in deine "Gruppe" einzuladen.

Dies wird bei der Zuteilung berücksichtigt. Beachte, dass es ohne Gspöndli-Gruppe passieren kann, dass auch Geschwister nicht alle in den selben Kurs eingeteilt werden, wenn weniger Kursplätze als Wünsche vorhanden sind.