Fledermäuse mitten unter uns

Mit Detektoren und Taschenlampen ausgerüstet begeben wir uns auf die Suche nach den heimlichen Königinnen der Nacht. Eine erwachsene Person muss dich an diesem Anlass begleiten.
  • Abenteuer
  • Halbtägig
  • Natur
  • Tiere

Die Teilnahme am Anlass eines Elternteils oder gesetzlichen Vertreters, die die unversehrte Rückkehr des Kindes gewährleistet, ist obligatorisch. Die Stiftung Fledermausschutz lehnt jegliche Haftung ab.
Dieses Jahr ist es zwingend, dass nur EINE Begleitperson pro Kind am Anlass teilnimmt, damit die Gruppe nicht zu gross ist.

Der Anlass findet nur bei guter Witterung statt. Das Telefon 1600, Rubrik 5 (öffentliche Anlässe) gibt am Durchführungstag ab 16 Uhr bekannt, ob der Anlass durchgeführt wird.

Sommer 2020

Anmeldungen sind bis zu 3 Tage vor der jeweiligen Durchführung möglich.
Nötige Transferzeit zwischen zwei Durchführungen: 45 Minuten.
  • 1. Durchführung

    18 Teilnehmer
    • Mi. 12. August 20:15 - 22:15
    Alter 6 - 16 Jahre
    Kosten 10.00 CHF
    Treffpunkt Tramhaltestelle Zürich, Tüffenwies

    Die Teilnahme am Anlass eines Elternteils oder gesetzlichen Vertreters, die die unversehrte Rückkehr des Kindes gewährleistet, ist obligatorisch. Die Stiftung Fledermausschutz lehnt jegliche Haftung ab. Achtung: Dieses Jahr darf nur eine Begleitperson pro Kind am Anlass teilnehmen. Der Anlass findet nur bei guter Witterung statt. Das Telefon 1600, Rubrik 5 (öffentliche Anlässe) gibt am Durchführungstag ab 16 Uhr bekannt, ob der Anlass durchgeführt wird.

  • 2. Durchführung

    20 Teilnehmer
    • Fr. 14. August 20:15 - 22:15
    Alter 6 - 16 Jahre
    Kosten 10.00 CHF
    Treffpunkt Tramhaltestelle Zürich, Tüffenwies

    Die Teilnahme am Anlass eines Elternteils oder gesetzlichen Vertreters, die die unversehrte Rückkehr des Kindes gewährleistet, ist obligatorisch. Die Stiftung Fledermausschutz lehnt jegliche Haftung ab. Achtung: Dieses Jahr darf nur eine Begleitperson pro Kind am Anlass teilnehmen. Der Anlass findet nur bei guter Witterung statt. Das Telefon 1600, Rubrik 5 (öffentliche Anlässe) gibt am Durchführungstag ab 16 Uhr bekannt, ob der Anlass durchgeführt wird.