Einfach magisch! René Magritte & Co.

Berühmte Künstler und ihre Werke kennenlernen, Gesetze der Logik sprengen und magische Welten entdecken, etwas gestalten und geheimnisvolle Bilder malen... all das beinhaltet dieser Kurs im Kunsthaus.
  • Gestalten
  • Halbtägig
  • Museum

Was macht einen Apfel zum Apfel? Ist ein gemalter Apfel auch ein Apfel? Was, wenn ein Apfel ein ganzes Zimmer ausfüllt? Ist da der Wurm drin? Und was hat er dort zu suchen? Gehört er nicht viel eher in eine Obstschale?

Mit detektivischem Geschick machen wir uns auf, rätselhafte Kunstwerke zu entschlüsseln. Ob wir es schaffen, alltäglichen Dingen wie einem Apfel einen neuen oder ganz fremden Sinn zu geben? Auf unserer Forschungsreise im Kunsthaus und beim Malen und Gestalten im Atelier finden wir es heraus.

Bildquelle: Uwe Drewes / pixelio.de

Sommer 2019

Die Wunschphase wurde abgeschlossen.
Nötige Transferzeit zwischen zwei Durchführungen: 60 Minuten.
  • 1. Durchführung

    • Fr. 9. August 10:30 - 15:00
    Alter 5 - 12 Jahre
    Teilnehmer 10 - 15 Teilnehmer
    Kosten 45.00 CHF
    Treffpunkt Kunsthaus Zürich, Foyer vor Kunstvermittlung, Heimplatz 1, 8001 Zürich

    Bitte Imbiss und Getränk mitbringen. Arbeitskleider anziehen. Sonnenschutz: bei gutem Wetter Mittagspause draussen.