Die Kunst des Feuerentzündens: Rund ums Feuer!

Feuer ist gemütlich zum drum herumsitzen, aber auch wichtig für dein Überleben wenn du in der Wildnis unterwegs bist. Ein Feuer machen ohne Streichholz oder Feuerzeug? Wie soll das gehen?
  • Abenteuer
  • Ganztägig
  • Handwerk
  • Natur

An diesem Tag tauchen wir ein in die Welt des Feuers. Welches Holz brennt am besten und schaffen wir es überhaupt für unser Mittagessen ein Feuer zu machen? Um das zu hinzukriegen schauen wir uns an, wie die nativen Völker Feuer entfachen.

Wir lernen ein Feuer zu entzünden ohne Streichhölzer und Feuerzeug, dazu schnitzen wir uns einen Feuerbogen und suchen verschiedenes Naturmaterial als Zunder.

Mit nach Hause nimmst du den Schatz wie du jederzeit ein Feuer anzünden kannst, einen Teil des Feuerbogens, und hoffentlich einen vollen Magen ;-)

Mitbringen im Rucksack und anziehen:

  • Znüni
  • Teller
  • Gabel oder Löffel
  • Trinkflasche
  • ein Messer, am besten eines mit Arretierung
  • Bitte dem Wetter entsprechend angezogen sein, wir werden den ganzen Tag draussen im Wald sein

Sommer 2019

Die Wunschphase wurde abgeschlossen.
Anmeldungen sind bis zu 3 Tage vor der jeweiligen Durchführung möglich.
Stornierungen sind bis zum 31.05.2019 möglich.
Nötige Transferzeit zwischen zwei Durchführungen: 60 Minuten.
  • 1. Durchführung

    Noch 15 Plätze frei
    • Di. 13. August 09:00 - 16:30
    Alter 9 - 14 Jahre
    Teilnehmer 12 - 20 Teilnehmer
    Kosten 95.00 CHF
    Treffpunkt Bushaltestelle ETH Hönggerberg, Wolfgang-Pauli-Strasse, 8093 Zürich
    Melden Sie Ihr Kind jetzt an. Anmelden