Den Wildtieren auf der Spur

Du kennst den Dachs, das Reh oder den Hirsch aber hast sie noch nie gesehen? Begleite uns mit Spurentunnel, Fotofallen und deinem Wildtierwissen in den Sihlwald und mit etwas Glück finden wir ihre Spuren.
  • Abenteuer
  • Mehrtägig
  • Natur
  • Tiere
  • Wissenschaft

Im Sihlwald leben viele kleine und grosse Tiere. Die meisten Wildtiere bekommen wir selten oder gar nie zu Gesicht. Deshalb suchen wir Spuren und Fährten wie beispielsweise Fussabdrücke, Nester oder Überreste von Mahlzeiten.

Wir erstellen einen Gipsabguss von einem Trittsiegel und stellen Fotofallen und Spurentunnel im Wald auf. Mit etwas Glück sehen wir am zweiten Tag, wer im Sihlwald unterwegs war.

Neugierig? Dann melde dich an!

Mitnehmen:

  • Mittagessen (wir machen ein Feuer)
  • Zwischenverpflegung und Getränk im Rucksack
  • lange Kleidung zum Schutz vor Zecken, die Kleider dürfen dreckig werden
  • gute Schuhe
  • je nach Wetter Regenschutz / Sonnenschutz

Das Angebot findet an zwei Tagen, Dienstag und Freitag, statt.

Sommer 2019

Die Wunschphase wurde abgeschlossen.
Anmeldungen sind bis zu 3 Tage vor der jeweiligen Durchführung möglich.
Stornierungen sind bis zum 31.05.2019 möglich.
Nötige Transferzeit zwischen zwei Durchführungen: 60 Minuten.
  • 1. Durchführung

    Noch 16 Plätze frei
    • Di. 23. Juli 09:45 - 15:45
    • Fr. 26. Juli 09:45 - 15:45
    Alter 9 - 12 Jahre
    Teilnehmer bis zu 20 Teilnehmer
    Kosten 125.00 CHF
    Treffpunkt Bahnhof Sihlwald

    Mitnehmen: Mittagessen (wir machen ein Feuer), Zwischenverpflegung und Getränk im Rucksack (Details siehe oben) Anreise: mit der S4 um 9.18 Uhr ab Zürich HB nach Sihlwald (unbegleitet - der Treffpunkt ist direkt beim Bahnhof Sihlwald)