Besuch im neuen Kunsthaus: Eintauchen in die Welt der Farben

Folge einem Leuchtfeuer der Farben durch das neue Kunsthaus. Erlebe wie Künstler/innen mit Farben und Formen umgehen, werde ein Teil dieser Farbenwelt.

  • Ausflug
  • Besichtigung
  • Gestalten
  • Halbtägig
  • Museum

Male und gestalte was dich fasziniert und du modern findest: Bunt, leuchtend, vibrierend, bewegt.

Der französische Künstler Robert Delaunay brachte Farbe, Licht und Bewegung in die Malerei. Er liebte Paris und war vom Fortschritt und der Technik begeistert. Er malte taumelnde Eiffeltürme, vibrierende Kreisformen, rotierende Propeller, ... Seine neuartige Malweise und Farbtechnik hat er zusammen mit seiner Frau, der Künstlerin Sonia Delaunay Terk, entwickelt. Ihre Bilder können wir betrachten, aber in ein Kunstwerk von Pipi Lotti Rist können wir mit unserem Körper eintauchen. Nach diesem Workshop warst du mitten in den Farben, im Licht und der modernen Technik und hast selbst ein Leuchtfeuer der Farben gestaltet.

Mitnehmen:
  • Lunch / Getränk
  • Strapazierfähige Kleider

Sommer 2022

Anmeldungen sind bis zu 3 Tage vor der jeweiligen Durchführung möglich.
Eine Buchung kostet 10.00 CHF pro Person. Diese Administrationsgebühr ist im Kurspreis inbegriffen.
Nötige Transferzeit zwischen zwei Durchführungen: 45 Minuten.
  • 1. Durchführung

    Ausgebucht
    15 Teilnehmende
    • Mi. 10. August 10:30 - 15:00
    Alter 5 - 12 Jahre
    Kosten 45.00 CHF
    Treffpunkt Chipperfield-Erweiterungsbau, Foyer, Kunstvermittlung, Heimplatz, 8001 Zürich

    Bitte Lunch/Getränk und Sonnenschutz mitbringen. Strapazierfähige Kleider anziehen. Mittagspause bei gutem Wetter im Garten der Künste.