Besichtigung des Rega-Center Zürich Flughafen

Besichtige mit uns den Hangar mit den Ambulanzjets (nach Möglichkeit), die Helikopter in der Wartung und die Einsatzzentrale. Danach schauen wir den Rega-Film und du erfährst ganz viel Spannendes über die Rega.
  • Ausflug
  • Besichtigung
  • Halbtägig

Die Führung dauert rund zwei Stunden und bietet das folgende Programm:

  • Referat über die Rega
  • Besichtigung des Hangars und eines Ambulanzjets (nach Möglichkeit)
  • Besichtigung der Helikopter in der Wartung
  • Besuch der Einsatzzentrale
  • Rega-Film

Mitnehmen / Wichtig:

  • Während der Besichtigung ist das Essen/Trinken nicht gestattet.
  • Den Anweisungen der Begleitperson ist Folge zu leisten.
    Wenn die
    Anweisungen nicht befolgt werden, lehnen wir jegliche Verantwortung ab!
  • Für Besichtigungen werden seitens Rega keine Gebühren erhoben. Es wird lediglich von Seiten Pro Juventute eine Administrationsgebühr verrechnet (Teilnahmegebühr).

Wenn du keine Möglichkeit hast, direkt anzureisen, dann melde dich bis spätestens 4 Tage vor der Führung unter ferienplausch@projuventute.ch und du kannst zusammen mit unseren Begleitpersonen ab Pro Juventute, Thurgauerstrasse 39, 8050 Zürich anreisen.


Wichtige Infos zur Führung betreffend Corona:

Es gilt folgendes zu beachten:

  • Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht an der Führung teilnehmen.
  • Wir weisen darauf hin, dass wenn immer möglich ein Abstand von 1,5 Meter zwischen den Teilnehmenden einzuhalten ist. Während der Führung kann es zur Unterschreitung dieses Abstands zwischen den Teilnehmenden kommen.
  • Wir weisen zudem darauf hin, dass es für die Teilnehmenden zur Quarantäne kommen kann, wenn es während der Führung enge Kontakte mit COVID-19 Erkrankten gab.
  • Die Teilnehmenden halten sich an die vom BAG ausgesprochenen Hygienevorschriften.
  • Die Teilnehmenden desinfizieren sich vor der Führung die Hände. Ein entsprechendes Desinfektionsmittel wird durch die Rega vor Ort zur Verfügung gestellt.
  • Während des Rundganges darf nichts angefasst werden.
  • Es besteht keine Maskentragepflicht. Die Rega stellt keine Masken zur Verfügung.
  • Teilnehmende, welche innerhalb von zwei Wochen nach der Führung Krankheitssymptome entwickeln, melden dies umgehend an corona@rega.ch und befolgen darüber hinaus die weiteren Empfehlungen des BAG.

Hier findest du die Wegbeschreibung zur Rega.

Sommer 2020

Anmeldungen sind bis zu 3 Tage vor der jeweiligen Durchführung möglich.
Nötige Transferzeit zwischen zwei Durchführungen: 45 Minuten.
  • 1. Durchführung

    Ausgebucht
    23 Teilnehmer
    • Di. 21. Juli 15:00 - 17:15
    Alter 10 - 16 Jahre
    Kosten 10.00 CHF
    Treffpunkt Rega-Center, Bimenzältenstrasse 87, 8058 Zürich-Flughafen

    Bitte sei pünktlich vor dem Rega-Center, die Führung beginnt um 15.15 Uhr. Allenfalls dauert sie einige Minuten länger als bis 17.15 Uhr.

  • 2. Durchführung

    Ausgebucht
    28 Teilnehmer
    • Do. 30. Juli 15:00 - 17:15
    Alter 10 - 16 Jahre
    Kosten 10.00 CHF
    Treffpunkt Rega-Center, Bimenzältenstrasse 87, 8058 Zürich-Flughafen

    Bitte sei pünktlich vor dem Rega-Center, die Führung beginnt um 15.15 Uhr. Allenfalls dauert sie einige Minuten länger als bis 17.15 Uhr.